Produktinformationen

Das Trio an Pflanzenproteinen: Entdecken Sie das Maskelmän-Multipäck

Drei pflanzliche Proteinquellen in einem Paket, jede mit ihren einzigartigen Vorteilen und einem hervorragenden Nährstoffprofil. Das Multipäck von Maskelmän vereint Reis-, Erbsen- und Hanfprotein, die nicht nur durch ihre hohe biologische Wertigkeit überzeugen, sondern auch durch den Gehalt an essenziellen Vitaminen, Mineralien und Omega-3-Fettsäuren – alles rein pflanzlich und in praktischer Verpackung.

Reisprotein – Der vegane Proteinmeister

Das Reisprotein setzt den Standard mit einem Proteinanteil von beeindruckenden 85 Prozent, was es zu einer der besten veganen Eiweißquellen macht. Es ist nicht nur reich an Calcium, sondern auch arm an Kohlenhydraten, was es zu einer idealen Proteinquelle macht.

Reisproteinpulver und Reiskörner
 

Erbsenprotein – Aminosäurenreiche Kraftquelle

Erbsenprotein brilliert mit einem Proteinanteil von 75 Prozent und einer ausgezeichneten Verwertbarkeit. Die Kombination der acht essenziellen Aminosäuren macht es zum idealen Partner für das Reisprotein, insbesondere im Mischverhältnis von 7:3 (Reis- zu Erbsenprotein), was ein perfektes Aminosäureprofil ergibt.

Erbsenproteinpulver und Erbsen
 

Hanfprotein – Nährstoffreiches Superfood

Das Hanfprotein bietet neben einem Proteinanteil von 50 Prozent ein reichhaltiges Nährstoffangebot, darunter Omega-3-Fettsäuren und essenzielle Vitamine. Sein Profil wird durch wichtige Mineralien wie Magnesium und Eisen sowie Vitamine der B-Gruppe abgerundet, was es zu einer hervorragenden Ergänzung für jede Ernährung macht.

Hanfproteinpulver und Hanfblatt
 

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Das Maskelmän-Multipäck bietet eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten, sei es für den Muskelaufbau, zur Unterstützung des täglichen Proteinbedarfs oder zur kreativen Anreicherung Ihrer Mahlzeiten. Verwenden Sie die pflanzlichen Proteine einzeln oder kombinieren Sie sie für eine optimale Nährstoffaufnahme. Mischen Sie täglich zwei Messlöffel in 200 ml Wasser oder Saft oder geben Sie sie zu Ihren Lieblingssmoothies hinzu. Direkt nach dem Sport genossen, unterstützen sie effektiv die Regeneration. Für eine ausgewogene Aminosäurezusammensetzung kombinieren Sie Reis- und Erbsenprotein im Verhältnis 7:3. Das Hanfprotein, mit seinem leicht nussigen Geschmack, eignet sich ausgezeichnet zum Backen und kann bis zu einem Viertel des Mehls ersetzen.

Zutaten

Bio-Reisprotein von Maskelmän, 1000 g
100% Bio-Reisprotein

Bio-Erbsenprotein von Maskelmän, 1000 g
100% Bio-Erbsenmehl

Bio-Hanfprotein von Maskelmän, 1000 g
100% Bio-Hanfsamenmehl

Alle Nährwerte im Detail entnehmen Sie bitte den Produktseiten der einzelnen Proteine.

Wichtige Hinweise
Kühl, trocken und ausser Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Protein-Multipäck

€49,90
3000 g (€16,63 / kg ) inkl. Mwst. & zzgl. Versand

Das Protein-Multipäck von Maskelmän vereint drei erstklassige Pflanzenproteine – Reisprotein, Erbsenprotein und Hanfprotein – in einem handlichen Vorteilspack. Ideal als vielseitiges Einstiegspaket für sowohl Hobby- als auch ambitionierte Sportler, bietet es:

Förderung von Muskelaufbau und -erhalt - Unterstützt effektiv die natürliche Entwicklung und Pflege der Muskulatur.

Reich an essentiellen Mikronährstoffen - Versorgt den Körper mit einer Vielzahl wichtiger Vitamine und Mineralien.

100 % veganes Pflanzenprotein - Bietet eine reine, pflanzliche Proteinquelle ohne tierische Bestandteile.

BiologischBiologisch
GlutenfreiGlutenfrei
VeganVegan
LaktosefreiLaktosefrei

Beeilen Sie sich! Nur noch auf Lager.

Kostenloser Versand in Deutschland ab €50

shopify paypaypalgoogle payvisamastermaestro

FAQ

Kann ich die Produkte zusammen mischen zu einem Shake nach dem Sport? Wenn ja, wie ist das Mischungsverhältniss?

Die Produkte können zusammen gemischt und als Shake getrunken werden. Das Mischverhältnis hängt vom eigenen Empfinden ab. Bewährt hat sich das Verhältnis 1/3 Reisprotein, 1/3 Erbsenprotein und 1/3 Hanfprotein.