Produktinformationen

Die Vorteile von Maskelmäns Erbsenprotein

Maskelmäns Erbsenprotein in Bio-Qualität ist eine hervorragende Quelle für die acht unentbehrlichen Aminosäuren - einschließlich Leucin, Valin und Lysin - und bietet eine Fülle von weiteren wichtigen Nährstoffen. Dieses Proteinpulver überzeugt durch seine erstklassige Qualität und ist eine ausgezeichnete pflanzliche Alternative zu tierischen Proteinen.

Hergestellt aus biologisch gezüchteten gelben Erbsen, durchläuft das Erbsenprotein von Maskelmän einen sorgfältigen Herstellungsprozess. Nach der Ernte werden die Erbsen akribisch ausgewählt und gereinigt, bevor durch ein spezielles Verfahren das Protein isoliert, schonend getrocknet und verpackt wird.

Erbsenprotein für Sportler

Wer profitiert von Erbsenprotein?


Nicht nur für Kraftsportler ist Erbsenprotein ideal, sondern für jeden, der auf eine hohe Proteinzufuhr Wert legt. Mit einem Proteingehalt von rund 84 % gehört es zu den pflanzlichen Proteinen mit dem höchsten Eiweißgehalt, was es besonders für eine vegane Ernährungsweise empfiehlt.

Das Erbsenprotein zeichnet sich zudem durch seine leichte Verdaulichkeit aus, was es zu einer ausgezeichneten Option für Personen macht, die Laktose oder Soja meiden möchten oder müssen.


Einzigartige Eigenschaften von Erbsenprotein

Lysin - chemische Formel

Ein Plus an Lysin
Viele gängige Lebensmittel enthalten nur wenig Lysin. Durch die Kombination von Erbsenprotein mit einem lysinarmen Partner wie Reisprotein entsteht ein Protein von höherer biologischer Wertigkeit.

Markierte Knochen in Beinen auf Laufband

Quelle wichtiger Mineralien
Erbsenprotein ist reich an Calcium und Eisen, was es besonders für Athleten interessant macht, da diese Mineralstoffe zur Erhaltung normaler Knochen beitragen und Ermüdungserscheinungen vorbeugen können.

Durchtrainierter Mann

Essentielle Aminosäuren
Das Proteinpulver liefert alle essentiellen Aminosäuren, die für die Proteinbiosynthese im menschlichen Körper nötig sind und nicht eigenständig produziert werden können.

 

Optimale Nutzung von Erbsenprotein

Die Anwendung ist simpel: Mischen Sie etwa zwei Messlöffel des Proteinpulvers mit 200 ml Wasser, Saft oder Ihrer bevorzugten Flüssigkeit.

2 Messlöffel in eine Flüssigkeit einmischen

Das fein gemahlene und leicht lösliche Erbsenprotein von Maskelmän ist ideal für die Anreicherung von Smoothies, Shakes und Backwaren. Sein angenehmer Geschmack macht es zu einer beliebten Zutat in der pflanzlichen Küche.


Kombination von Erbsen- und Reisprotein

Jede Proteinquelle hat ihre Besonderheiten. Durch die Kombination von lysinreichem Erbsen- mit lysinarmem Reisprotein entsteht ein hochwertiges Gesamtprotein.

Mischen Sie die Proteine im Verhältnis 7 Teile Reis- zu 3 Teilen Erbsenprotein. Beginnen Sie mit der Zubereitung einer größeren Menge, indem Sie z.B. 350 g Reisprotein mit 150 g Erbsenprotein vermengen und gut durchrühren.


Zwei köstliche Rezepte für Proteinshakes

Veganer Beeren-Proteinshake

Verwenden Sie zwei Messlöffel Erbsenprotein in einem Mix aus Mandel- oder Hafermilch und 100 g Beeren – auch Tiefkühlware ist geeignet. Für zusätzliche Süße können Kokosblütenzucker, Yacon-Sirup oder Xylitol verwendet werden.

Bananenshake mit Proteinmix

Für diesen Shake zwei Messlöffel des Erbsen-Reis-Proteinmixes mit einer Banane und 200 ml Wasser pürieren. Mit Kokosblütenzucker sowie nach Belieben mit Zimt und Kardamom abschmecken.

Bananenproteinshake
 

Zutaten

100% Erbsenprotein (Herkunft: Nicht-EU)*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte
Nährwerte Pro 15.0 g Pro 100 g
Brennwert 57 kcal /
239 kJ
381.0 kcal /
1594 kJ
Fett 0.7 g 4.5 g
   davon ges. Fettsäuren 0.2 g 1.5 g
Kohlenhydrate 0.2 g 1.1 g
    davon Zucker 0.0 g 0.0 g
Ballaststoffe 0.1 g 0.7 g
Eiweiss 12.6 g 84.0 g
Salz 0.2 g 1.3 g
Aminosäuren
Aminosäuren Pro 15.0 g Pro 100 Gramm
Alanin 0.5 g 3.6 g
Arginin ² 1.0 g 6.8 g
Asparaginsäure 1.4 g 9.4 g
Cystein ³ 0.2 g 1.1 g
Glutaminsäure 1.9 g 12.6 g
Glycin 0.5 g 3.5 g
Histidin ² 0.3 g 2.0 g
Isoleucin ¹ 0.6 g 3.7 g
Leucin ¹ 1.1 g 7.0 g
Lysin ¹ 0.9 g 6.0 g
Methionin ¹ 0.2 g 1.0 g
Phenylalanin ¹ 0.6 g 3.8 g
Prolin 0.5 g 3.6 g
Serin 0.6 g 4.3 g
Threonin ¹ 0.5 g 3.1 g
Tryptophan ¹ 0.1 g 0.7 g
Tyrosin ³ 0.5 g 3.0 g
Valin ¹ 0.6 g 3.7 g

¹ Essentiell

² Semi-Essentiell

³ Essentiell für Schwangere und Kinder

Angaben unterliegen natürlichen Schwankungen von Lot zu Lot.

Verzehrempfehlung

2 Messlöffel des Erbsenproteins mit 200 Milliliter Wasser, Saft oder eine anderer Flüssigkeit einnehmen

Wichtige Hinweise
Das Bio-Erbsenprotein von Maskelmän wird regelmässig auf verschiedene Verunreinigungen geprüft. Eine Prüfbescheinigung finden Sie hier.

Erbsenprotein Bio

€19,90 €15,92
1000 g (€15,92 / kg ) inkl. Mwst. & zzgl. Versand

Das Erbsenprotein von Maskelmän zeichnet sich durch einen hohen Proteingehalt von etwa 84 Prozent aus, einschließlich aller essentiellen Aminosäuren, die für den Körper wichtig sind. Es ist ideal zur Kombination mit Reisprotein, um ein Protein mit optimaler Wertigkeit zu schaffen. Die Vorteile im Überblick:

84 Prozent Proteinanteil - Hochwertiges Protein für die Ernährung.

Zum Muskelaufbau und -erhalt - Unterstützt effektiv die Fitnessziele.

Auch perfekt in Kombination mit Reisprotein - Für ein ausgewogenes Aminosäurenprofil.

BiologischBiologisch
GlutenfreiGlutenfrei
VeganVegan
LaktosefreiLaktosefrei
VegetarischVegetarisch

Beeilen Sie sich! Nur noch auf Lager.

Kostenloser Versand in Deutschland ab €50

shopify paypaypalgoogle payvisamastermaestro

FAQ

Handelt es sich bei dem Erbsenprotein um ein Isolat oder ein Konzentrat?

Bei unserem Erbsenprotein handelt es sich um ein Isolat.

Kann man bei Histaminintoleranz dieses Erbsenprotein nutzen?

Die Erbse gehört zu den Hülsenfrüchten. Aus diesem Grund sollte das Erbsenprotein bei einer Histaminintoleranz vermieden werden.

Ist das Erbsenprotein 100% aus Erbsen. Also nicht aus Milchprodukten/ Reis hergestellt ?

Ja, das Erbsenprotein wird zu 100 Prozent aus Erbsen hergestellt.